EBC*L – Das internationale Zertifikat für Wirtschaftskompetenz

Das Zertifikat European Business Competence* Licence, EBC*L - auf Deutsch "Europäischer Wirtschaftsführerschein" - hat sich als international anerkannter Standard der wirtschaftlichen Bildung etabliert.

 

 

Es bietet die Möglichkeit, genau jenes praxisrelevante betriebswirtschaftliche Kernwissen nachzuweisen, das im Wirtschaftsleben notwendig ist.


Da auch renommierte Unternehmen wie ABB, Bayer Leverkusen, EDEKA Hamburg, EVONIK, VW Wolfsburg, Trenkwalder, Uniqa und viele mehr den EBC*L in ihr Karriereprogramm integriert haben, bietet der EBC*L bessere Job- und Karrierechancen.

 

Der EBC*L kann aktuell in mehr als 25 Ländern in 21 Sprachen absolviert werden (daher natürlich auch in Englisch).

 

Über 40.000 TeilnehmerInnen haben bereits ein EBC*L Zertifikat  erworben.

 

Zu den häufigsten Rückmeldungen der EBC*L AbsolventInnen gehört:
„Der EBC*L bietet kein abgehobenes Theoriewissen, sondern beinhaltet genau jene Themen, die ich für meine tägliche Arbeit tatsächlich benötige.“